top of page

Royal Rangers

Royal Rangers logo.jpg

Christliche Pfadfinder

» Du bist ein Gott, der mich sieht. « 1. Mose 16,13 (Bibel)

Liebe Rangers, liebe Eltern,

 

wir werden gesehen. Nicht von irgendjemandem, sondern vom Schöpfer aller Dinge, von demjenigen, der dich und mich gemacht hat und er sieht dich und mich mit Augen der Liebe an. Er freut sich jeden Tag an dir und an mir. Er sieht dich und mich, wenn uns sonst niemand sieht, das bedeutet Trost in Zeiten der Not und Verzweiflung, denn er lässt dich und mich ja auch nicht alleine und will uns seine Liebe im Täglichen zeigen.

 

Das bedeutet, dass er dich und mich nicht einfach nur sieht, er sieht auch was wir brauchen, was deine und meine Bedürfnisse sind. Sich auf diese Beziehung einzulassen, braucht es immer wieder aufs Neue und bringt wahre Freude mit sich. Das gibt mir wieder Auftrieb im Leben und lässt mich neue Abenteuer erleben.

 

Wir verabschieden Katalin und Stephanie herzlich aus unserem Stamm und danken ihnen für ihre Mitarbeit als Teamleiterinnen des Panda Teams der Kundschafter und Pfadfinder. Sie haben hier wirklich einen Schatz hinterlassen.

 

„Liebe Mädchen des Panda Teams. Ich darf nun eure Teamleiterin werden. Ich freue mich sehr, dich bald näher kennenzulernen. Mich hat es auch sehr gefreut, dich zu Hause so kurzfristig besuchen zu können. Wir werden viel Spaß haben, über die Schule, Gott und die Welt reden, Jesus besser kennen lernen und zusammen Abenteuer erleben und gemeinsam Schwierigkeiten überwinden. Ich freue mich auf eine geniale Zeit mit euch!“

Eure Rita Thomas

 

Tjard und Leon werden ab Januar das Kundschafter-Team wieder getrennt von den Pfadfindern führen. Die Pfadfinder gestalten dann Jonas und ich zusammen. Ich freue mich schon sehr auf ein geniales Winterhajk durch den Spessart und bin sehr gespannt auf alles Erleben. Das nächste Highlight für unsere Forscher steht am 28. Januar an, Sie machen eine Fackelwanderung. Außerdem werden wir am 18. Februar eine Holzaktion für das Ostercamp machen, da wäre es schön, wenn sich viele Eltern mit beteiligen.

 

Nicht nur zum Holz machen, sondern auch für die Verpflegung werden helfende Hände gebraucht. Seht euch bitte alle Unterlagen durch und füllt die Zettel aus, damit sie gleich im Januar wieder zu uns zurück finden. Allzeit bereit und Gut Pfad,

Dein Stammleiter,

unteschrift Joas.png
1b.jpg
bottom of page