Adler.PNG

Denn alle, die durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Kinder Gottes. Römer 8:14

Bist du Gottes Kind? - Darf der Geist Gottes dich leiten?

Liebe Freunde!

 Ja, du hast richtig gehört! Du darfst geleitet werden. Endlich mal jemand, der durchsieht, genau Bescheid weiß was geschehen wird und der genau den richtigen Weg kennt und dich führen möchte. Whow!

 

Der Geist Gottes, der in den Kindern Gottes wohnt, will dir helfen. Er zieht dich immer genau in die richtige Richtung, hin zu Gott und seinen Werten und in sein Reich.

 

Allerdings willst du das überhaupt?

 

Wir alle haben doch mangelhafte Leitung, unechte Autoritäten, unehrliche Vorgesetzte, nicht perfekte Eltern oder zerbrochene Freundschaften erlebt und sind dadurch geprägt. Ungute Erfahrungen und falsche Führer- oder Leiterschaft schädigten unser Vertrauen. Nie wieder wollen wir so etwas durchmachen. Wir schützen uns davor.

 

Und dort ist genau die Wurzel des Problems. Wir vertrauen niemanden mehr und das hat uns nicht zu freien Menschen gemacht, sondern in unserem Misstrauen sind wir gebunden und übertragen das auch auf die Führung, die der Heilige Geist uns hier anbieten möchte. Er will uns in die Freiheit der Kinder Gottes hineinführen.

 

Wie kommen wir denn aus diesem Dilemma nun heraus?

 

Gott ist gut, er ist ausschließlich gut und nichts als nur gut.

 

Wenn du in dein Erbe als sein Kind mehr hinein-wachsen möchtest, beginnst du IHM immer mehr zu vertrauen, auf ihn zu hören und seiner Stimme auch zu folgen und das, was er sagt umzusetzen. Damit lässt du altes Misstrauen los und beginnst zu glauben. Du wächst in dein Erbe als Kind Gottes hinein. Im  Gottesdienst, den Kleingruppen und Dream Teams wollen wir dir dabei helfen, du bist herzlich willkommen!

 

Das wünsche ich dir sehr herzlich!